Alte Auto's und Motorräder

Alte Auto´s haben etwas besonderes an sich, auf Komfort wird gerne verzichtet, bringt doch das Fahren mit diesen "alten" Gerätschaften den eigentlichen Spaß (der Vergangenheit) zurück.

Dieses spezielle Exemplar ist ein - 8 Zylinder - 1966er Ford Mustang.

Der Wagen kam 2006 in ein Unwetter ("Wassersturz" aus den Bergen von Alamogordo, New Mexico). Die Straßen waren in Sekundenschnelle in Flüsse verwandelt.

(Bild bitte zur Vergrößerung anklicken)
Eine regelrechte Flutwelle ergoss sich über das Auto.
Der Fahrer konnte sich auf die Haube retten, dennoch lief alles, was das Wasser vor sich her trieb, in offene Stellen des Wagens. Der Motorraum und das Wageninnere sahen dementsprechend aus.





Es dauerte Monate bis der Mut gefasst war, den Wagen wieder in Ordnung zubringen.












Es war ja nicht nur die Grundreinigung angesagt, das Wageninnere (Matten, Sitze und Instrumente) ausgebaut, sandgestrahlt, Hohlräume versiegelt, der Motor wurde generalüberholt ein neues Getriebe eingebaut und immer wenn es der Geldbeutel zuließ, wurden neue Teile eingebaut. Das "Schnäppchen" beim Kauf war längst dem "Erhalt" gewichen. Der gute Kumpel hat sehr viel Herzblut und Arbeitskraft investiert.

Und so sieht er heute aus:









Jetzt ist er über den TÜV und als Historisches Fahrzeug angemeldet. 2010 wurde ein Gutachten für die Versicherung erstellt Note 2 - 26.500,- € Wert so steht er jetzt bei mir in der Garage.
Ich nutze die Gelegenheit, ihn ab und zu "bewegen" zu können, das ist immer mit "Schmetterlingen im Bauch" verbunden.

Mehr Informationen bei: 1966MustangAngebot@web.de

Das Oldtimer & US-Cartreffen in Büsum 2008 war die Gelegenheit
für einen "Ausritt", mit dem MUSTANG.


Hier einige Eindrücke vom Büsumer Cartreffen im September 2008:


Keine Kommentare: